Auf der Suche nach der Vergangenheit

Zwischen Mücheln im Geiseltal und Freyburg an der Unstrut liegt auf der Querfurter Platte ca. 200 m über dem Meeresspiegel die ehemalige kleine Landgemeinde Baumersroda. Bis zum Jahre 1990 war Baumersroda mit seinen Menschen, wie auch die anderen Gemeinden in dieser Region, überwiegend von der Landwirtschaft geprägt. Das Bistum Bamberg hatte bereits im 12. Jahrhundert Besitzungen in und um Baumersroda. Der Schlüssel zum Nachweis über die Gründung von Baumersroda, Urkunden oder andere zuverlässigen Dokumente liegen in Baumersroda leider nicht vor, könnte sich eventuell in den Archiven des Bistums Bamberg befinden. In den denkmalbehördlichen Einrichtungen des Burgenlandkreises und des Landes Sachsen-Anhalt liegen Erkenntnisse vor, dass der Kirchturm der Kirche von Baumersroda ein Bauwerk aus dem 12. Jahrhundert ist. Hieraus lässt sich eventuell ableiten, dass Baumersroda zu dieser Zeit (1150-1190) besiedelt wurde. 

 

Im 12. Jahrhundert wurde Baumersroda vermutlich durch slawische Ansiedler gegründet,

im 21. Jahrhundert, am 01.07.2009, verliert Baumersroda seine Eigenständigkeit durch Eingemeindung nach Gleina und dürfte zu dieser Zeit über 800 Jahre alt sein.

Baumersroda
Foto: Nina Zschenker

Mit einem Buch von Otto Klein über Baumersroda ist die Geschichte der kleinen ehemaligen Landgemeinde transparenter geworden. Vereine, Geschäftsleute und Bürger aus Baumersroda haben durch erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Autor die Aufarbeitung der Vergangenheit von Baumersroda ermöglicht und eine Reise aus der Vergangenheit in die Gegenwart gewagt. In die Entwicklungsgeschichte von Baumersroda wurde mit diesem Buch viel Licht gebracht und für kommende Generationen der Weg dieser ehemaligen kleinen Landgemeinde vom Hochmittelalter in das 21. Jahrhundert festgehalten. 

 

Am 17. September 2016 wurde das Buch der Öffentlichkeit vorgestellt.

Baumersroda auf der Suche nach der Vergangenheit

Wasserturm
Wasserturm
Schloss Baumersroda
Schloss Baumersroda
Luftbild
Luftbild
Kirche
Kirche
Landgasthof
Landgasthof
ehem. Schlosspark
ehem. Schlosspark
Das Buch
Das Buch